Wehr-/Zivildienstleistende

Das Vaterland zahlt Ihnen 25%

Wehr-/Zivildienst: Rabatt nur am Schalter!

Grundwehr- und Zivildienstleistenden gewährt die Deutsche Bahn sowohl für Dienst- als auch Privatreisen ein Rabatt von 25 Prozent auf den Normalpreis einer Fahrkarte.

In diesem Fall ist die Kombination mit anderen Rabatten jedoch nicht gestattet.

Da zur Buchung der Truppen- bzw. Dienstausweis vorgelegt werden muss, sind derart rabattierte Tickets nicht über das Internet buchbar. Legen sie also beim Fahrkartenkauf Ihren Truppen- bzw. Dienstausweis am Schalter vor.

Da der Wehrdienstrabatt nur am Schalter bezogen werden kann, werden auch die Schaltergebühren fällig. Daher ist die Nutzung des Wehrdienst-Rabattes bei der Bahn nur begrenzt empfehlenswert.

Grade im Wehrdienst oder im Zivildienst ist es meist möglich, private Bahnreisen im voraus zu planen, so das mit der Nutzung der normalen Sparpreisangebote ein höherer Spareffekt zu erreichen sein wird.