Die Sparpreise der Bahnen

Europaweit preiswert und ökologisch Reisen.

Die Sparpreise: Ein kleiner Überblick

Vielfach lohnt, grade auf Kurz- und Mittelstrecken in Deutschland und Europa der Blick auf das Angebot der Bahnen. Die Fahrt mit der Eisenbahn ist heutzutage bequem, schnell und bietet eine echte Konkurrenz zum Fliegen.

Leider ist das Tarifsystem der Bahnen für den gelegentlichen Bahnfahrer schwer zu durchschauen. Es gibt so viele Sparoptionen, dass mitunter sogar das Schalterpersonal überfordert erscheint.

Mit dieser Seite möchten wir Ihnen einen verständlichen Weg durch den Tarifschungel zeigen und Ihnen helfen, das günstigste Angebot für Ihr Reisevorhaben zu finden.
Denn nicht vergessen: Wer am Schalter eine Fahrkarte kauft, zahlt drauf!

Viele Wege führen auch nach Rom

Sind Begriffe wie RailPlus, Schönes-Wochenende-Ticket, Länder-Ticket oder Sparpreis Europa für Sie auch noch "böhmische Dörfer"?

Bis vor kurzem dachte ich auch, dass man einfach an den Bahnschalter geht, eine Fahrkarte kauft und in die Ferien oder zu seinem Termin fährt.

Doch weit gefehlt: Das Tarifsystem der europäischen Bahnen wimmelt nur so von Sparmöglichkeiten, Ausnahmen, Bedingungen, die man teilweise noch miteinander verknüpfen kann.

So lassen sich teilweise Ersparnisse von 75% erreichen und die Fahrscheine für eine Reise, die vorher 200 Euro gekostet hätte, erhält man plötzlich schon für 50 Euro.

Ich habe mich mal hingesetzt und versucht, mit meinem Team die für Sie wichtigsten Sparmöglichkeiten verständlich auszuarbeiten.

In den einzelnen Rubriken finden Sie jedes Angebot ausführlich beschrieben. Selbstverständlich werden auch die jeweiligen Kombinationsmöglichkeiten erläutert

Viel Spass beim Bahnsparen!